Terra Selvatica – Wilde Erde

Magie der Natur

Retreat Zentrum und Agriturismo

Ort der Einkehr und des Wandels

Willkommen auf Terra Selvatica. Dem Ort, an dem die Magie der Natur sich frei entfaltet. Wo du die Zeit vergisst, eintauchst, loslässt, neugierig bist und die Freude an der Einfachheit erwacht. Wo das Leben in all seinen Ausdrucksformen geehrt und anerkannt wird. Wo du dich Moment für Moment neu entdecken kannst.

Das Leben auf dem Land hat eine ganz besondere Magie, die sich nicht in Worte fassen lässt, sondern nur hautnah erlebt und gelebt werden kann. Wind, Regen, Sonne auf der Haut, dreckige Hände, frische Früchte und Gemüse. Die Erde berühren, die Rinde des Baumes, Raureif auf den Blättern. Glühwürmchen, Vogelgezwitscher, das Röhren des Hirsches. Gerüche von Thymian, Rosmarin und Ginster. Farbenpracht. Weite. Sanftheit. Stille. Und die schönsten Sonnenuntergänge Umbriens.

All dies kann Teil deiner Zeit hier auf Terra Selvatica sein. Und noch vieles mehr.

Unsere Angebots-Palette geht vom massgeschneiderten Retreat bis hin zur einfachen Unterbringung mit „Zimmer/Frühstück“.

Bekannt sind vor allem unsere „kitchen sessions“, bei denen während des Tuns über’s Sein philosophiert wird, bei denen beim Kochen und Zubereiten die tiefsten Wahrheiten aufsteigen und bei denen das Lachen nie fehlt.

Terra Selvatica ist nicht nur ein Ort der Kraft und Magie, sondern eine Lebensart. Das Leben allumfassend. Eine Lebensart, die Natur, Liebe zur Erde, Selbstversorgung, Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Respekt allen Lebewesen gegenüber vereint.

Wir freuen uns auf dich!

Un cordiale benvenuto!

Terra Selvatica Team

 

Patricia – Hüterin von Terra Selvatica

Hüterin des Landes, der Erde, der unberührten Natur. Hüterin der Magie und des Mysteriums, die hier auf Terra Selvatica so spürbar sind.

Zivilisationsmüde geworden, habe ich vor zehn Jahren beschlossen aufs Land zu ziehen und lang gehegte Träume und Visionen von einem ganzheitlichen Leben zu verwirklichen. Träume vom Leben in und mit der Natur, als Teil von ihr. Träume eines bewussten, achtsamen Lebens in Verbindung mit mir und allem was mich umgibt. Dem Kreislauf des Lebens folgend. Träume von Selbstversorgung und Nachhaltigkeit, Autonomie, Autarkie. Träume vom Leben in Gemeinschaft, in einem respektvollen und achtsamen Miteinander. Träume eines kleinen Retreat-und Begegnungs-Zentrums, wo sich Menschen in einem gehaltenen Rahmen auf das Hier und Jetzt einlassen können.

Mein Wunsch ist es, Menschen auf Terra Selvatica willkommen zu heissen, die an einer anderen Lebensart, einer neuen Ausrichtung und dem inneren Wandel interessiert sind.

Mishka

Bringt 30-jährige Gemeinschaftserfahrung und die damit einhergehende Ausrichtug und Weisheit nach Terra Selvatica. Sie ist eine gute Begleiterin von inneren Prozessen und liebt den Tanz.

Martina

Durch ihr Organisationstalent ist sie einerseits unsere Jongleurin aller „To Dos“ und andererseits der ruhende Pol. Sie weiss wer wo ist und was es zu tun gibt. Innovativ in Garten und Küche

Florian, Marina, Iara, Luana, Bella

Florian hat den Überblick und will Freie Energie anzapfen, Marina spinnt Zukunfts-Fäden und die Kinder dürfen einfach Kinder sein.

Marco

Unser Esel- und Baumflüsterer, der sich mit Hingabe und Demut um landwirtschaftliche Belange kümmert. Er repariert alles und ist nie um eine Idee verlegen aus Altem Neues zu zaubern.

Chicca und Toto

Die treusten Begleiter auf allen Spaziergängen. Manchmal könnte man meinen sie sind endlos duplizierbar, da sie bei allen Gästen gleichzeitig zu sein scheinen.

Aktuell

Sommer-Akademie 2024

Sommer-Akademie 2024

Beginn 24. Juni
Ende 30. August
Eine Zeit des Austauschs, der gegenseitigen Inspiration und Bereicherung.
Erfahre hier alles weitere…

Zeit der Stille

Zeit der Stille

9. bis 13. September 2024
Stille erlaubt tiefes Einsinken. Einsinken in sich selbst, die eigenen Geheimnisse, die eigene Weisheit, die eigene Magie. Stille erlaubt, die Sinne anders wahrzunehmen, das Hören, Sehen, Riechen zu intensivieren.

Ganzheitlich

Ganzheitlich

Wir glauben an das LEBEN.
In all seinen Ausdrucksformen.
All seiner Schönheit.
An das Leben, das sich ständig wandelt.
Und weitergeht.
Ewig ist.
Keine Angst kennt.